Ulead PhotoImpact

Leistungsfähige Allround-Lösung in Sachen Grafik

Ulead PhotoImpact macht mehr aus digitalen Fotos. Die Shareware richtet sich in erster Linie an ambitionierte Hobby-Fotografen, die ohne großen Lernaufwand professionelle Ergebnisse erzielen möchten. Ulead PhotoImpact lässt sich wahlweise in einem so genannten ExpressFix- oder einem Vollmodusmodus nutzen. Je nach Vorkenntnissen findet so jeder Anwender den richtigen Einstieg. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Ulead PhotoImpact macht mehr aus digitalen Fotos. Die Shareware richtet sich in erster Linie an ambitionierte Hobby-Fotografen, die ohne großen Lernaufwand professionelle Ergebnisse erzielen möchten. Ulead PhotoImpact lässt sich wahlweise in einem so genannten ExpressFix- oder einem Vollmodusmodus nutzen. Je nach Vorkenntnissen findet so jeder Anwender den richtigen Einstieg.

Ulead PhotoImpact überrascht mit unzähligen Bildbearbeitungsfunktionen, Filtern und Effekten. Dennoch sind alle Werkzeuge über eine gut durchdachte Benutzerführung schnell zugänglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Helligkeit und den Kontrast einiger Urlaubsfotos auf Vordermann bringen möchte oder ausgefeilte Retuschier- oder Bildmontage-Aktionen durchführen will.

Auch in Sachen Zeichnungen und Webgrafiken bietet Ulead PhotoImpact alles, was das Herz begehrt. Weitere Module helfen dem Anwender dabei, DVD-Menüs, CD-Etiketten oder Grußkarten zu erstellen, die Fotosammlung zu verwalten oder eigene Projekte ins Netz bringen. Wem der Funktionsumfang dennoch nicht ausreichen sollte, der kann sich direkt aus Ulead PhotoImpact heraus weitere Plug-Ins von der Herstellerseite herunterladen. Eine Bibliothek mit tausenden lizenzfreien Bildern, Elementen für Webseiten, Vorlagen und Effekten rundet das Softwarepaket ab. FazitUlead PhotoImpact bietet alles, was der anspruchsvolle Anwender für den Umgang mit digitalen Grafiken benötigt. Die Software stellt zahlreiche leistungsfähige Werkzeuge zur Verfügung, ohne dabei Profikenntnisse vorauszusetzen.

Ulead PhotoImpact unterstützt die folgenden Formate

001, BAY, BMP, CLP, CRW, CR2, CUR, DCR, DCS, DCX, DNG, EPS, FAX, FPX, GIF, ICO, IFF, IMG, JP2, JPC, JPG, MAC, MRW, MSP, NEF, ORF, PBM, PCD, PCT, PCX, PEF, PGM, PIC, PNG, PPM, PSD, PSP, PXR, RAF, RAS, RAW, SCI, SCT, SHG, SRF, SVG (Ausgabe), TGA, TIF, UFO,
Ulead PhotoImpact

Download

Ulead PhotoImpact X3

— Nutzer-Kommentare — zu Ulead PhotoImpact

  • "Von Corel zugunsten von Gewinnmaximierung und anderer SW abgewürgt"

    Bis auf kleine Macken bei sehr großen Dateien und 64 bit Windows noch immer eine ausgesprochen gute Bildbearbeitungssof... Mehr.

    Getestet am 28. Juli 2016

  • "Mehr brauchen die meisten nicht."

    Ich benutze schon seit Jahren PhotoImpact zur Bearbeitung von Grafiken/Fotos für professionelle Homepages. Andere Grafi... Mehr.

    Getestet am 19. Februar 2016

  • "das beste was je gab"

    das beste was je gab .... leider und es ist keine Fotobearbeitung es ist ein Webdesigner .... schade das es kaputt gemac... Mehr.

    Getestet am 13. November 2015

  • "Für des Hausgebrauch immernoch gut!"

    Bediehnung und Stabilität ist einfach. Für den Hausgebrauch sehr gut. Mal abgesehen von teurer Profi-Software, war es da... Mehr.

    Getestet am 28. Februar 2014

  • Montanus

    von Montanus

    "Meinung zu Ulead Photoimpact"

    Habe das Programm, dessen Funktionen ich , soweit ich sie nutze (z.B. zum Scannen von (eigenen) Dokumenten, die per e-ma... Mehr.

    Getestet am 19. Februar 2011